Rathaus Gemeinde Ruhpolding Eingang
© Andreas Plenk

Die Gespräche im Rahmen der Bürgersprechstunde des Ersten Bürgermeisters Justus Pfeifer können aufgrund der derzeitigen Covid-19-Lage nur per Telefon oder online erfolgen. Auch hier bitten wir um vorherige Terminabsprache unter Tel. 08663/5401-15.

Erster Bürgermeister Justus Pfeifer

Justus Pfeifer ist Ihr neuer Bürgermeister für die schöne Gemeinde Ruhpolding. Schon von Kindesbeinen an ist er hier in Ruhpolding fest verwurzelt.
Als gemeinsamer Kandidat der VRB und der CSU schenkten ihm die Bürger im März 2020 das Vertrauen für das Amt des Bürgermeisters. Es ist für ihn eine große Ehre und gleichzeitig seine größte Motivation, sich für seinen Heimatort engagieren zu dürfen.

Erster Bürgermeister Justus Pfeifer
© Gemeinde Ruhpolding

Vita

Schulbildung

1996 - 2000 Grundschule in Ruhpolding

2000 - 2009 Chiemgau-Gymnasium in Traunstein

Juni 2009 Abschluss mit der Allgemeinen Hochschulreife

 

Beruflicher Werdegang

01.10.2009: Eintritt in die Bundeswehr (Luftwaffe) als Offizieranwärter für den Teilbereich fliegerischer Dienst (Jet/Tornado)

01.10.2010 - 31.09.2014: Studium der Staats- und Sozialwissenschaften an der Universität der Bundeswehr in München/Neubiberg. Bachelorabschluss Ende März 2012 (Bachelor of Arts, Univ.). Masterabschluss (Master of Arts, Univ.) im Studiengang Staats- und Sozialwissenschaften im Dez. 2014. Staatswissenschaftler M.A. mit Vertiefung in internationalem Recht und Politik unter besonderer Berücksichtigung von internationalen Konflikten.

25.06.2012 bis 20.08.2012 Auslandsstudium an der University of Texas at Austin (USA)

01.10.2012: Beförderung/Ernennung zum Offizier (Leutnant)

06.08.2013 bis 21.12.2013: Auslandsstudium an der Central European University in Budapest (Ungarn)

07.03.2014: Ernennung zum Berufsoffizier (verbeamtet) auf Lebenszeit

01.10.2014 bis 15.11.2015: Flugtheoretische Ausbildung (Jet) in der 9. Inspektion der Offizierschule der Luftwaffe in Fürstenfeldbruck

01.04.2015: Beförderung zum Oberleutnant

04.03.2015 bis 15.12.2017: Flugpraktische Ausbildung (Jet) auf den Flugzeugmustern Grob120A, T-6A und T-45 Goosehawk. Abschluss der flugpraktischen Ausbildung Jet mit Verleihung der goldenen Navy Flight Officer Wings

seit 27.01.2017: Typerating auf dem Kampfjet PA-200 (Tornado) in der 4. Staffel des Taktischen Luftwaffengeschwaders 51 in Jagel

am 01.03.2018: Beförderung zum Hauptmann

 

Politischer Werdegang

Innerparteilich:
Seit 2009 Mitglied in der Christlich Sozialen Union.

Aktuelle Ämter und Positionen:
Ortsvorsitzender der CSU-Ruhpolding, Mitglied im Kreisvorstand der CSU im Landkreis Traunstein, Mitglied im Bezirksausschuss der JU-Oberbayern, Mitglied im Landesausschuss der Jungen Union Bayern, Leiter des Arbeitskreises Sicherheit- und Verteidigungspolitik der Jungen Union Oberbayern sowie Sprecher für Internationales, Sicherheit und Verteidigung des Landesverbands der Jungen Union Bayern

Initiator des Bundesgesetzes zur „freien Nutzung der Deutschen Bahn für Soldaten in Uniform zwischen Dienstort und Heimatort“ (erste Idee im Juli 2012, mehrere Fahrten zu MdBs in Berlin und Unterstützung des politischen Willensbildungsprozesses innerhalb der Landes-JU sowie der Bundes-CSU; Inkrafttreten des Gesetzes am 01.01.2020)

 

Mandate

Seit 16.03.2014

Wahl zum Gemeinderatsmitglied der Gemeinde Ruhpolding

Mitglied im Bauausschuss und Tourismusausschuss

 

Seit 19.02.2016

Kreisrat für die CSU im Kreistag des Landkreises Traunstein

Mitglied im Haushaltsausschuss und Kulturausschuss

 

Seit Juli 2019

Parteiübergreifender Bürgermeisterkandidat von CSU und VRB (Vereinigung Ruhpoldinger Bürger) für die Kommunalwahl 2020 in Ruhpolding

 

Vereinsmitgliedschaften

SV Ruhpolding, Mitglied in der Bezirksvorstandschaft des Bayerischen Landessportverbandes (BLSV), Krieger- und Soldatenkameradschaft, Burschenverein, Reservistenkameradschaft, Historischer Verein, Verein zur Erhaltung der Linde St. Valentin-Zell, Vereinigung Ruhpoldinger Bürger, Christlich Soziale Union

 

Weitere Qualifikationen / Freizeitaktivitäten

Bis Oktober 2007: Zehnjähriger Dienst als Ministrant/Oberministrant sowie Gruppenleiter in der Pfarrei St. Georg/Ruhpolding.

Winter 2005/2006 – Winter 2009/2010 regelmäßige Tätigkeit als Skilehrer

Von Oktober 2011 bis Oktober 2012: Studentische Hilfskraft bei Prof. Dr. Masala (Institut für Politikwissenschaft an der Universität der Bundeswehr in München) und Mitglied im Organisationsteam des Kurses „Model United Nations“ (u. a. Fahrten zu Simulationen nach Berlin und New York/USA)

Von Oktober 2010 bis Oktober 2014: Mitglied der Model United Nations Society an der Universität der Bundeswehr/München. Teilnahme an Simulationen in München, Potsdam/Berlin und der NMUN in New York (2011 und 2012). Mitglied der Kursleitung des Model United Nation Kurses 2012.
 

Sport: Fußball, Joggen, Skifahren, Skitourengehen, Segelfliegen, Motorfliegen, Rennradfahren, Mountainbiken, Tauchen

Weitere Bürgermeister

 

Zweiter Bürgermeister
Ludwig Böddecker

Dritte Bürgermeisterin
Sigrid Haitzer