8. Bayerische Tischtennis-Seniorenmeisterschaften

Von 10.05. bis 13.05.2018 in der Sporthalle Ruhpolding

Startberechtigt sind alle Spielerinnen und Spieler aus Mitgliedsvereinen des DTTB mit gültiger Spielberechtigung sowie ausländische Gäste, die älter als 40 Jahre sind oder im Jahr der Veranstaltung das 40. Lebensjahr erreicht haben (geboren 1978 oder früher).

Die Int. Bayerischen Tischtennis- Seniorenmeisterschaften werden in folgenden Konkurrenzen ausgetragen: Mannschaft (2 Herren und 1 Dame) sowie im Einzel, Doppel und Mixed in den verschiedenen Altersklassen von 40 bis 80 Jahre. Nicht nur Vereinsspieler, sondern auch Hobbyspieler können hier beweisen, dass Tischtennis zu den Sportarten zählt, die bis ins hohe Alter betrieben werden können.

Wussten Sie ... ?
Tischtennis war die erste Sportart, die vom DOSB und den Krankenkassen das Qualitätssiegel „Sport pro Gesundheit" erhielt.

Ergebnisse 2018

Spannende Tischtennistage sind vorbei und auch dieses Jahr war wieder viel schöner Tischtennissport zu sehen. Für alle Interessierten gibt es hier die Ergebnisse:

>>Hier alle Ergebnisse anschauen

 

websLINE-Professional (c)opyright 2002-2018 by websLINE internet & marketing GmbH

Kontakt

Für Fragen steht Ihnen unser Tischtennis Ansprechpartner Jochen Scheller per E-Mail Jochen.Scheller@t-online.de , Telefon 08191-7471 oder Fax 08191-9374762 zur Verfügung.

Tags
Aktiv
Emotion
Freizeit
Gesundheit
Gruppe
Power
Sport
Tennis
Training
Veranstaltungen