Gemeinde Ruhpolding Kindergarten Waldkindergarten

So sieht ein Tag bei uns im Wald aus

Bringzeit

Unsere Glühwürmchen kommen mit ihren Eltern zwischen 7:30 und 8:30 Uhr an unseren Hüttenplatz. Dort begrüßen die Kinder jede Erzieherin mit einem „Check-in“ und hängen ihren Rucksack an die Garderobe. Danach kann euer Kind auch schon zum Spielen rund um den Hüttenplatz losziehen. Eltern und Erzieher haben nun noch die Möglichkeit, sich kurz auszutauschen. Unsere Glühwürmchen kommen mit ihren Eltern an unseren Hüttenplatz. Dort begrüßen die Kinder jede Erzieherin mit einem „Check-in“ und hängen ihren Rucksack an die Garderobe. Danach kann euer Kind auch schon zum Spielen rund um den Hüttenplatz losziehen. Eltern und Erzieher haben nun noch die Möglichkeit, sich kurz auszutauschen.

Gemeinde Ruhpolding Kindergarten Waldkindergarten

Morgenkreis

Um 8:30 kommen wir im Morgenkreis zusammen. Dort werden Tag und Monat bestimmt, Kinder gezählt, Regeln wiederholt und besprochen, Jahreszeiten bestimmt, Lieder gesungen, oder Spiele gespielt, Geburtstage gefeiert, u. v. m. Gemeinsam mit den Kindern überlegen wir unseren Tagesablauf und die Kinder haben Zeit und Raum, Erlebtes in der Gruppe zu erzählen. Je nach Witterung fällt unser Morgenkreis mal ausführlicher und mal etwas kürzer aus.

 

Gemeinde Ruhpolding Kindergarten Waldkindergarten

Freies Spielen

Danach packen wir unsere Rucksäcke und Sitzkissen und machen uns auf den Weg zu einem unserer Waldplätze. Unser Wagerl, bepackt mit Töpfen, Schaufeln, oder Seilen, Büchern und Bastelmaterialien, Schnitzmessern und Werkzeug, Wecheslgewand, Wasserkanister und Seife, sowie Erste-Hilfe Set ist auch dabei. Dort angekommen haben die Kinder Zeit, sich im freien Spiel ihren Bedürfnissen entsprechend zu orientieren. Es wird gerannt, Verstecken gespielt, geklettert, in Rollenspiele eingetaucht – um ein paar Beispiele zu nennen. Vorgefertigtes Spielzeug gibt es bei uns im Wald nicht, deshalb spielen die Kinder mit dem, was die Natur ihnen bietet und vor allem viel Miteinander. Das stärkt das Sozialverhalten, die Sprache, Kreativität und Phantasie. Auf ein hilfsbereites Miteinander legen wir besonders großen Wert.

 

Gemeinde Ruhpolding Kindergarten Waldkindergarten

Brotzeit

Um ca. 10 Uhr waschen wir Hände und setzen uns im Kreis zusammen, um gemeinsam Brotzeit zu machen. Jedes Kind hat ein Sitzkissen, das mit seinem/ihrem Symbol gekennzeichnet ist und das den Popo warmhält. Zur Brotzeit sollte nur gesunde Kost mit möglichst wenig Verpackungsmüll eingepackt werden, am besten so, dass das Essen während des Gehens nicht komplett durchgeschüttelt wird und beim Öffnen der Dose noch ansprechend aussieht. Süßigkeiten sind nur an Geburtstagen erlaubt. Bei eiskalter Witterung brotzeiten wir auch in unserer Schutzhütte.

Gemeinde Ruhpolding Kindergarten Waldkindergarten

Verschiedene Angebote

Je nach Interesse und Alter der Kinder finden bei uns auch Angebote, wie z. B. Bastelangebote, Experimente und Projekte statt. Die Natur bietet eine Fülle an Möglichkeiten, um zu entdecken und zu erforschen und den Jahreskreislauf aktiv mitzuerleben.    

Gemeinde Ruhpolding Kindergarten Waldkindergarten

Abschlusskreis

Zum Abschlusskreis trifft sich die gesamte Gruppe wieder. Wir spielen noch ein Kreisspiel, es wird von Tag erzählt, kurze Rückmeldung gegeben und singen unser Abschlusslied.

Gemeinde Ruhpolding Kindergarten Waldkindergarten

Abholzeit

Unsere Abholzeit ist von 12:30 – 13:00 Uhr. Zu dieser Zeit spielen wir wieder an unserem Hüttenplatz. Wenn die Kinder abgeholt werden, verabschieden sie sich bei jeder Erzieherin mit einem „Check-out“.

Gemeinde Ruhpolding Kindergarten Waldkindergarten