© © Ruhpolding Tourismus / Markus Baumgartner

Backcountry Trail

Langlauf

Die perfekte Kombination aus klassischem Langlauf und Skitour kommt aus Skandinavien!

  • Startpunkt An der Ampel
  • Ort Ruhpolding
  • Distanz 7,4 Kilometer
  • Dauer 01:40 Stunden
  • Höchster Punkt 770 Meter
  • Niedrigster Punkt 680 Meter
  • Höhenmeter 216 aufsteigend
  • Höhenmeter 187 absteigend
leicht Anspruch

Tourenbeschreibung:

Ursprünglich aus Skandinavien kommend gewinnen die Backcountry Ski immer mehr Anhänger. Die Kombi aus Langlauf und Skitour entschleunigt und fordert gleichzeitig. Der Backcountry Trail wird nicht klassisch gespurt, sondern nur nach Neuschnee gewalzt um ein möglichst authentisches Naturerlebnis zu gewährleisten. Die Strecke führt sanft ansteigend entlang des Brander Tals durch Wald, über Wiesen und durch viele kleine Weiler. Einfach mal was Neues ausprobieren!

Einkehrmöglichkeit

Empfohlene Monate für diese Tour

Downloads

Anreise mit dem PKW

Mit dem PKW nach Ruhpolding. Parken am Bahnhof und über den Verbinder V1 vom Loipenstart an der Ampel zum Start des Backcountry Trail in Gstatt (keine Parkplätze).

Öffentliche Anreise

Mit der Regionalbahn ab Traunstein nach Ruhpolding.

In Ruhpolding mit der Dorfline oder dem RVO Bus (Regionalverkehr Oberbayern).


Entlang der Tour

Bärn-Stub'n

Lassen Sie sich auf der Sonnenterasse oder in den gemütlichen Gasträumen mit Kaffee und Kuchen verwöhnen.

Mehr erfahren