© © Chiemgau Tourismus e.V.

Chiemgau Radweg

Radtour

Mit dem Rad durch das Herz der Chiemgauer Alpen / Start in Inzell

  • Startpunkt Eisschnelllaufhalle Max Aicher Arena
  • Ort Inzell
  • Distanz 35,6 Kilometer
  • Dauer 03:10 Stunden
  • Höchster Punkt 838 Meter
  • Niedrigster Punkt 662 Meter
  • Höhenmeter 486 aufsteigend
  • Höhenmeter 491 absteigend
mittel Anspruch

Tourenbeschreibung:

Der Chiemgau-Radweg ist einer der attraktivsten und sportlichsten Radwege im Chiemgau. Er verbindet die drei berühmten Chiemgauer Ferienorte Inzell, Ruhpolding und Reit im Winkl miteinander und verläuft im Tal einer herrlichen Berglandschaft entlang idyllischer Bergseen auf befestigten Forststraßen.

Die gesamte Kulisse der Chiemgauer Alpen steht unter Naturschutz. In den empfindlichen Uferbereichen der Seen wachsen Unterwasserrosen, Röhricht und Auwald. Auf den angrenzenden Streuwiesen blühen seltene Pflanzen.

Auf dem Weg liegen Sehenswürdigkeiten wie die modernste Eisschnelllaufhalle der Welt in Inzell (Max Aicher Arena), das Holzknechtmuseum in Ruhpolding, die vom Biathlon bekannte Chiemgau Arena und das von Einheimischen liebevoll "Klein Kanada" genannte Drei Seen Gebiet rund um Löden-, Mitter- und Weitsee. Die mit einem knackigen Abstecher von Seegatterl erreichbare Winklmoosalm und die Pfarrkirche in Reit im Winkl.

Die knapp 36 km lange abwechslungsreiche Route ist ideal für den geübten Radfahrer und bietet sich für eine Familien-Mountainbike-Tour ebenso an wie für eine sportliche Tour mit dem Trekkingrad oder eine Genießertour mit dem Pedelec oder E-Bike. Der gesamte Radweg führt auf geschotterten Wegen und Nebenstraßen. Die Kurzvariante Reit im Winkl - Ruhpolding mit deutlich weniger Steigung ist auch optimal geeignet für Familien mit kleinen Kindern oder Fahrradanhängern, sowie für gemütlichere Radfahrer.

Einkehrmöglichkeit

Empfohlene Monate für diese Tour

Tipps zu dieser Tour

 

Einkehrmöglichkeiten in Inzell bei der Moaralm www.moarhof-inzell.de, Gasthof Schmelz www.aktivhotel-schmelz.de und Kesselalm www.kessel-lifte.de. In Ruhpolding beim Gasthof Häusler www.beim-haeusler.de, vielen Gasthöfen und Eisdielen im Ort und bei der Zirmbergalm www.zirmbergalm.de. Und natürlich alle Gasthöfe, Cafes und Eisdielen im Zielort in Reit im Winkl. 

Spielplätze sind in allen Orten zahlreich vorhanden.


 

Downloads

Verantwortlich für den Inhalt: Inzeller Touristik GmbH