Aktuelle Informationen
Hochfelln Seilbahn
© Thomas Kujat

Hochfelln mit Bahn

Wandertour

Kurzer Weg zum Gipfelglück

  • Startpunkt Wanderparkplatz Steinbergalm
  • Ort Ruhpolding
  • Distanz 5,4 Kilometer
  • Dauer 03:00 Stunden
  • Höchster Punkt 1649 Meter
  • Niedrigster Punkt 1025 Meter
  • Höhenmeter 755 aufsteigend
  • Höhenmeter 66 absteigend
mittel Anspruch

Tourenbeschreibung:

Weg: Vom Ausgangspunkt Wanderparkplatz Steinbergalm (gebührenpflichtig) wandern Sie auf breitem Weg bis zu den Bründling Almen (Mittelstation Hochfellnseilbahn). Von dort auf steilen, steinigen Pfad gehen Sie bis zum Südhang des Hochfelln. Über mehrere Serpentinen am sonnigen Hang hinauf zum Gipfelkreuz. Hinab schweben sie ganz bequem bis zur Mittelstation und gehen von hier in ca. 25 Minuten bis zum Parkplatz an der Steinberg Alm. 

 

Besonderheiten: Im Gipfelbereich Tabor-Kircherl (zählt zu den höchstgelegenen Kirchen Deutschlands), beeindruckendes, schmiedeeisernes Gipfelkreuz (Stifter König Ludwig der I) und Geologie-Lehrpfad

 

Einkehr: Mehrere Einkehrmöglichkeiten auf den Bründling Almen, Gipfelgaststätte Hochfellnhaus, Steinbergalm.

 

Tipp: Wer sich´s ganz leicht machen möchte kann natürlich auch schon mit der Seilbahn von den Bründling Almen zum Gipfel fahren. 

Einkehrmöglichkeit

Aussichtsreich

Empfohlene Monate für diese Tour

Downloads