Aktuelle Informationen
MTB 82 Thoraualm
© Baumgartner Markus Photography

MTB 82 Thoraualm

Tour

Den Blick über die malerische Almlandschaft schweifen lassen und die Maggein pfeifen hören.

  • Startpunkt Tourist-Info Ruhpolding
  • Ort Ruhpolding
  • Distanz 24,0 Kilometer
  • Dauer 03:00 Stunden
  • Höchster Punkt 1219 Meter
  • Niedrigster Punkt 655 Meter
  • Höhenmeter 700 aufsteigend
  • Höhenmeter 700 absteigend
mittel Anspruch

Tourenbeschreibung:

Vorbei am Marmorsteinbruch führt die Tour über kleine Nebenstraßen durch wunderschöne alte Bauernhöfe. Ab der Glockenschmiede geht’s ständig und auch mal steil bergauf bis die Hochalm der Thorauer Almen erreicht ist. 8 „Kaser“ (Almhütten) verteilen sich über das sanft ansteigende Tal. Über 230 verschiedene Pflanzenarten sorgen für eine außergewöhnliche Artenvielfalt. Das Jungvieh verbringt hier den Almsommer und kommt gestärkt zurück ins Tal. Und für hungrige und durstige Radler wird natürlich auch bestens gesorgt. Almtypische Brotzeiten schmecken hier einfach besonders gut!

Einkehrmöglichkeit

Aussichtsreich

Empfohlene Monate für diese Tour

Tipps zu dieser Tour

Das Hammerschmiede-Museum

in der denkmalgeschützten Glockenschmiede wird 1646 bereits in Urkunden

erwähnt. Die noch funktionsfähige, über 350 Jahre "Glockenschmiede",

deren technische Anlage mit den dazugehörigen Wirtschaftsgebäuden am

ursprünglichen Ort erhalten geblieben ist, umfasst das Werkstattgebäude mit

zwei Wasserrädern und Hochgerinne, Schleiferei, Wohnhaus und Stallungen. Eine

Ausstellung im vorderen Anbau und auf dem Hammerboden, sowie ein Film von 1955

über den letzten Kuhglockenauftrag versetzen den Besucher in die Welt des altehrwürdigen

Schmiedehandwerks.

 

www.museum-glockenschmiede.de

Downloads

Anreise mit dem PKW

Mit dem PKW

bis zu Tourist Info in Ruhpolding. Parken am Bahnhof oder an der Egglbrücke

(neben Penny Markt, Zellerstr. 26)

Alternativ kann diese Tour auch am Parkplatz

Staudigl/Vorderbrand starten.

Öffentliche Anreise

Mit der

Regionalbahn ab Traunstein nach Ruhpolding.

In

Ruhpolding mit der Dorfline oder dem RVO Bus (Regionalverkehr Oberbayern) zum

Ausgangspunkt Laubau.