Aktuelle Informationen
Kneippen in der Traun
© Ruhpolding Tourismus Andreas Plenk

Kneipp Weg

Wandertour

Erfrischend und ganzheitlich!


Egglbrücke - Kneippanlage - Kräuter - Lebensordnung - Fuchsau - Ernährung - Wasen - Bewegung - Schützenkapelle St. Sebastian

  • Startpunkt Eggelbrücke
  • Ort Ruhpolding
  • Distanz 5,2 Kilometer
  • Dauer 01:25 Stunden
  • Höchster Punkt 687 Meter
  • Niedrigster Punkt 651 Meter
  • Höhenmeter 50 aufsteigend
  • Höhenmeter 50 absteigend
leicht Anspruch

Tourenbeschreibung:

Basierend auf den 5 Säulen Wasser, Lebensordnung, Bewegung, Ernährung und Pflanzenheilkunde wird der Körper durch Kältereize angeregt die Abwehrkräfte des Imunsytems zu stärken. Die Therapie von Pfarrer Sebastian Kneipp (1821 - 1897) ist ein ganzheitliches und naturheilkundliches Konzept mit dem Ziel einen naturnahen und ausgeglichenen Lebensstil zu erreichen. Vom Ausgangspunkt Egglbrücke nahe der Evangelischen Johanneskirche führt der Kneipp-Rundweg auf dem alten Bahndamm am Traunufer durch das Miesenbacher Tal in Richtung Zell. Vorbei am Kreuzungspunkt der ehemaligen Gemeinden Zell, Vachenau und Ruhpolding gelangt man zur ersten Station: Wasser-Kneippbecken. Tauchen Sie ein in das Konzept von Sebastian Kneipp. Nach einer erfrischenden Kneipp-Tour führt Sie der Weg im Auwald der Traun weiter zu Station 2. Heilkräuter-Kräuterspirale Duft und Farben. Nach kurzer Rast gelangen Sie zu Station 3. Lebensordnung mit unterschiedlichsten Aussichten. Im Ortsteil Fuchsau unterhalb des Unterbergs lädt Sie Station 4. ein, sich mit dem Thema Ernährung zu beschäftigen. Obstbäume und summende Bienen begleiten Sie, bevor Sie im Ortsteil Wasen zum Ende des Weges auf Station 5. treffen. Bewegung und Spiel-Murmeltisch, Kurvenbahn und Straßenbahn fordern Sie auf unterschiedlichste Weise heraus.Alternativ kann man auch ganz wunderbar im flachen Wasser der Traun kneippen!

Einkehrmöglichkeit

Rundweg

Empfohlene Monate für diese Tour

Tipps zu dieser Tour


Mit kurzem Abstecher einen Windbeutel - süß oder deftig - bei der legendären www.windbeutelgräfin.de im denkmalgeschützten Mühlbauernhof probieren!

Downloads

Anreise mit dem PKW

Mit dem PKW nach Ruhpolding. Parken an der Egglbrücke (neben Penny Markt, Zellerstr. 26)

Öffentliche Anreise

Mit der Regionalbahn ab Traunstein  nach Ruhpolding.

In Ruhpolding mit der Dorflinie oder dem RVO Bus (RegionalVerkehr Oberbayern)