© © Ruhpolding Tourismus / Andreas Plenk

Gleichenberg-Alm

Lage: Mittelstation Hochfellnseilbahn nähe Bründlingalm auf 1.050 Hm

Bewirtschaftet: Mai bis Mitte Oktober, Montag Ruhetag

Verpflegung: Almtypische Brotzeit

Ausgangspunkt/Gehzeit:

Ab Parkplatz Kohlstatt ca. 1 Std.

Ab Wanderparkplatz Kalkofen ca. 1 Std.

Auf der Gleichenberg-Alm sind neben Kühen auch andere Tiere wie z.B. Ponnys, Pferde, Hasen, Ziegen, Schafe oder Hühner. Sie ist speziell für Familien geeignet. Sie ist gut mit dem Kinderwagen erreichbar, die Wanderung zur Alm ist für Kinder geeignet und auf der Alm gibt es spezielle Angebote für Kinder, z.B. einen Spielplatz.

Verantwortlich für den Inhalt: Chiemgau Tourismus

Kontaktdaten

Adresse
Gleichenberg-Alm
Gleichenberg-Alm
83346 Bergen

Auf einen Blick

Kategorie
Almen