Aktuelle Informationen
© © Keitl Alm / Setz Fotografie

Kaitl Alm

Die Keitl Alm, auf der Südseite des Rauschbergmassivs, ist eine der ältesten Almen Deutschland. Ihr Gebäude steht unter Denkmalschutz. Mit ihrer zentralen Lage zu Füßen des Streichers, auf 970 m, erfeut sie vor allem die zahlreichen Radfahrer und Wanderer mit kühlen Getränken aus dem Brunnen und schmackhaften Brotzeiten.

Auf einen Blick

Kategorie
Almen
Ruhetage
Donnerstag

Öffnungszeiten

Alle Angaben ohne Gewähr.

Heute 30. Mai 2024 geschlossen
Heute 30. Mai 2024 geschlossen
Morgen 31. Mai 2024 geöffnet
Übermorgen 01. Juni 2024 geöffnet
Sonntag 02. Juni 2024 geöffnet
Montag 03. Juni 2024 geöffnet
Dienstag 04. Juni 2024 geöffnet
Mittwoch 05. Juni 2024 geöffnet

Anfang Mai bis Ende Oktober geöffnet - Änderungen vorbehalten, bitte vorab informieren und tagesaktuelle Hinweise beachten

Donnerstag Ruhetag

Ruhetage
Donnerstag

Touren rund um die Keitl Alm

© © Chiemgau Tourismus

MTB 68 Chiemgau Marathon (von Ruhpolding)

Die Chiemgauer Bergwelt in einer Tour – nur für wirklich stramme Wadln.

Mehr erfahren

MTB 78 Rauschberg-Kienberg Runde

Auf den Spuren des Bären das Rauschbergmassiv umrunden und almtypische Brotzeiten genießen.

Mehr erfahren

MTB 83 Sonntagshorn Runde

Mächtig, massiv und lang - das beste aus zwei Ländern erradeln.

Mehr erfahren
© © Ruhpolding Tourismus / Andreas Plenk

Wanderung zur Kaitl Alm

Vom Holzknechtmuseum in Ruhpolding starten Sie Ihre Wanderung über die Schwarzachen Alm hinauf zur Kaitlalm.

Mehr erfahren
© © Best Mountain Artists

Rauschberg über Sackgraben

Kunst am Berg erleben

Mehr erfahren
© © Ruhpolding Tourismus / Andreas Plenk

Wanderung zur Schwarzachen Alm und Kaitl Alm

Auf den Spuren des (damals) letzten Braunbären...

Mehr erfahren

Kontaktdaten

Adresse
Keitl Alm
Frau Schaumann
83324 Ruhpolding
Telefon
+49 172 8639365