Aktuelle Informationen
Blick zur Hörndlwand
© © Ruhpolding Tourismus / Andreas Plenk

G'schichten vom Ruhpoldinger Sommer

Glitzernde Seen, markante Gipfel, dichter Bergwald und weite Almwiesen, steile Felsen und sanfte Hügel - das ist Ruhpolding im Sommer mit all seinen Facetten.

 

Eselwanderung
© © Ruhpolding Tourismus / Andreas Plenk

I-ah auf der Alm

Esel gelten als stur. Dabei sind die Tiere äußerst gutmütig. Beim Eselwandern zur Schwarzachen Alm verliert man schnell sein Herz an die Langohren.

Mehr erfahren
Kaitl Alm
© © Ruhpolding Tourismus / Andreas Plenk

Geschichte im Gebälk

Eine der ältesten Almen Deutschlands versteckt sich auf der Südseite des Rauschbergs, wo der Bergwald in saftige Wiesen übergeht.

Mehr erfahren
Kneippen in den Traunauen
© © Ruhpolding Tourismus/Andreas Plenk

Geben Sie sich einen Tritt - Ruhpoldinger Energiequellen

In Ruhpolding gibt es immer einen See, ein Bachbett oder die Kneippanlage zum Wassertreten.

Mehr erfahren
Liegendschießen Sommer
© © Biathlon Ruhpolding

Warmlaufen für den Winter - Biathlon im Sommer in Ruhpolding

Biathlon geht auch ohne Schnee, im Grünen, bei Sommersonne - wie? Das erzählt Wahlruhpoldingerin Denise Herrmann-Wick.

Zum Sommerbiathlon
Sennerin Anna
© © Ruhpolding Tourismus/Andreas Plenk

Annas Almsennerei

Kühe melken, Käse herstellen und letztlich servieren - das alles gehört zu den Aufgaben der Sennerin auf der Ruhpoldinger Bischofsfelln Alm.

Mehr erfahren
Einstieg Chiemgau Coaster
© © Ruhpolding Tourismus/Andreas Plenk

Auf einen guten Rutsch - Rodelspaß das ganze Jahr

Familienspaß garantiert mit dem Chiemgau Coaster - der Ganzjahresrodelbahn direkt am ortseingang von Ruhpolding! Anschnallen und los geht's!

zum Schneeberg
Baden im Weitsee
© © Ruhpolding Tourismus/Andreas Plenk

Krafttankstelle der Natur - das Ruhpoldinger Dreiseengebiet

Energie tanken in Klein Kanada - Löden-, Mitter- und Weitsee bieten von Langlaufen im Winter bis Baden im Sommer naturnahe Freizeitmöglichkeiten

Mehr erfahren
MTB Unternberg
© © Ruhpolding Tourismus/Andreas Plenk

Aus dem Sattel in den See - mit dem Rad unterwegs in Ruhpolding

Hinauf auf sonnige Almen, rasant druch dichte Wälder und als Abkühlung immer den nächsten See im Visier - das sind Raderlebnisse in Ruhpolding!

Mehr erfahren
Baumpracht im Märchenwald
© © Ruhpolding Tourismus/Andreas Plenk

Kraftortwanderung in Ruhpolding - in Harmonie mit den Elementen

Es gibt diese besonderen Plätze, Kraftorte, die Energie schenken und uns beleben. Oder ruhig machen und neue Blicke öffnen. Ruhpolding hat einige davon.

Mehr erfahren
Staubfall Ruhpolding
© © Ruhpolding Tourismus/Andreas Plenk

Hinter dem Wasserfall - Der Staubfall in Ruhpolding ist für alle geeignet

Auch der Schmugglerweg genannt, ein wunderschönes Erlebnis hinter einem überdachten Wasserfall  von der deutschen Grenze nach Heutal im Salzburger Land.

Mehr erfahren
Tamara die Gipfelbuchgestalterin
© © Ruhpolding Tourismus/Andreas Plenk

Tamara Schweidler bemalt die Gipfelbücher auf den Ruhpoldinger Bergen

Sie ist viel auf den Gipfeln der Berge unterwegs und kontrolliert ihre selbst bemalten Gipfelbücher und tauscht sie gegebenenfalls aus. 

Mehr erfahren
Wiesenritt
© © Ruhpolding Tourismus/Andreas Plenk

Trippeltrappel Pony - Auf dem Rücken der Pferde Ruhpolding erleben

Am Brendlberg kommt jeder Pferdeliebhaber auf seine Kosten. Entweder bei einer Reitstunde auf dem Reitplatz oder mit dem Pferd entlang der Traun reiten.

Mehr erfahren
Georg Sojer auf dem Unternberg
© © Ruhpolding Tourismus / Andreas Plenk

Cartoonist Georg Sojer

Wenn Georg Sojer am Berg unterwegs ist, hält er stets Ausschau nach Inspiration. Der Ruhpoldinger ist nämlich nicht nur Bergführer und Bergwachtler, er ist auch freischaffender Cartoonist und Illustrator.

Mehr erfahren
Pfeile zu Schießen
© © Ruhpolding Tourismus/Andreas Plenk

Schuss ins Schwarze - Bogenschießen in Ruhpolding

Mit Pfeil und Bogen die Treffsicherheit unter Beweis stellen und sich einmal wie Robin Hood fühlen.

Mehr erfahren
Picknick bei der Wanderung
© © bayern.by/Udo Bernhart

Auf ins Bergwaldabenteuer - ein Weg zum Erleben in Ruhpolding

Spiel, Spaß und Spannung stehen auf dem Bergwalderlebnispfad ins Ruhpoldinger Röthelmoos im Vordergrund!

Mehr erfahren
Achterbahn Freizeitpark
© © Ruhpolding Tourismus/Andreas Plenk

Spaß und Action im Freizeitpark Ruhpolding

Drachenritt, Gipfelstürmer und Wasserhüpfer - der Freizeitpark Ruhpolding bietet Attraktionen für nahezu jedes Wetter und Kinder von klein bis groß!

Mehr erfahren
Adventure Golf Park
© © Ruhpolding Tourismus/Andreas Plenk

Abschlagen und einlochen - Adventure Golf Park Ruhpolding

Golfen mal anders - irgendwo zwischen "richtigem" Golf und Minigolf ist auf den 18 Bahnen des Adventure Golf Parks jede Menge Abwechslung geboten!

Mehr erfahren
Paragliden in Ruhpolding
© © Ruhpolding Tourismus/Andreas Plenk

Der Traum vom Fliegen - Gleitschirmfliegen in Ruhpolding

Ruhpolding ist aufgrund seiner besonderen Winde ein idealer Ausgangspunkt für Paraglider und Tandemflieger. Hier kann man grenzenlose Freiheit erleben!

Jetzt losfliegen
blütenreiche Heuwiese
© © Ruhpolding Tourismus / Andreas Plenk

Sag mir wie viel Blumen blühen - Ruhpoldings Blütenpracht

Dank traditioneller Landwirtschaft über Generationen hinweg findet man in Ruhpoldings Berg- und Tallge blütenreiche Heuwiesen.

Mehr erfahren
Mountainbiken durchs Eschelmoos
© © Ruhpolding Tourismus / Andreas Plenk

Waldwarts mit dem Bike - zwischen Eschelmoos und Röthelmoos

Bergwald, überall prächtiger Baumbestand. Für seine üppigen Wälder ist Ruhpolding bekannt, seit jeher. Und auch für die zauberhaften Almen, die sich überall auftun. Mit dem Mountainbike lässt sich alles ganz wunderbar erkunden.

Mehr erfahren
Dorflinie Ruhpolding - Alpenlandreisen
© © Chiemgau Tourismus e.V.

Einsteigen statt hinterherfahren - die Ruhpoldinger Dorflinien-Busse

Urlaub ohne ökologischen Fußabdruck? Die Dorflinie macht`s möglich -  sie bringt Urlauber mit der Chiemgau Karte kostenlos zu allen Ausgangspunkten.

HIER EINSTEIGEN